Megaloh – In Deinen Augen Lyrics

[Part 1]
Du schaust mich an und du siehst mir zu
Was ich auch mache, du beobachtest, wie ich’s tu
Du lernst schnell und prägst dir alle Schritte ein
Deine Augen leuchten und dein Blick, er geht mitten rein
Ich seh dich an, du stehst einfach da
Doch in dir erkenn’ ich mich, wie ich einmal war
Du willst vom Leben lernen und du passt gut auf
Wenn du wirklich etwas willst, ja dann schaffst du’s auch
D-Du hast keine Angst zu verlieren
Hast den Drang zu probier’n, denn was kann schon passieren?
Und wenn du fällst, stehst du wieder auf
Du bist stark, die Gefahr, du nimmst sie in Kauf
Ich seh’, dass aus dei’m Blick das Vertrauen spricht
Und ich hüt’ es wie ‘nen Schatz, ich missbrauch es nicht
Dich glücklich zu sehen, mehr brauch ich nicht
Weil die Tür zu mei’m Herz in dein’ Augen ist

[Hook 2x]
In deinen Augen kann ich vieles sehen
Dieses Leben, ich kann es sich spiegeln sehen
Es sind Erinnerungen, die nie vergehen
In deinen Augen, in deinen Augen

[Part 2]
Du schaust mich an, aber siehst nur ihn
Und ich seh, du hast ihm nie verzieh’n
Du siehst in mir das gleiche Verhalten
Deutest mein Schweigen und meinst, dass ich kalt bin
Ich seh dich an und aus deinen Augen spricht das Leid
Und was bleibt, sind der Frust und die Bitterkeit
Mit der Zeit hab’n sich die Fronten verhärtet
Ein Stein entstand dort, wo das Herz ist
D-Du konntest mir nie nah sein
Und ich war nie ganz dein, denn ich war sein
Alles, was ich weiß, ist: Ich war klein
Du hast Hoffnung in mich gesteckt wie in’s Sparschwein
Doch es hat sich nicht bezahlt gemacht
Und die ganzen Streiterein haben uns hart gemacht
Wir ähneln uns wohl mehr als wir glauben
Doch es sieht anders aus – in deinen Augen

[Hook 2x]

[Part 3]
Du siehst mich an und so muss auch ich dich anschauen
Du bist für mich da, doch kann ich deinem Blick vertrauen?
Du kennst mich gut, vielleicht besser als ich selbst
Ein Blick und du kannst sehen, wenn mir etwas nicht gefällt
Ich seh dich an und du weißt Bescheid
Will ich dich belügen, dann durchschaust du mich mit Leichtigkeit
Denn du kannst hinter die Fassade sehen
Du kannst den Schmerz, kannst die Wunden und die Narben sehen
D-Du kannst alle meine Makel sehen
Und wenn wir uns begegnen, will ich dafür geradestehen
Du bist streng, du kannst mir die Fehler nicht verzeih’n
Und auch wenn du bei mir bist, bin ich allein
Doch du lenkst mich oft ab, wenn du wieder kommst
Du zeigst mir Seiten von dir, die sieht niemand sonst
Ich seh deine Angst, ich seh deinen Glauben
Ich sehe mich selbst in meinen Augen

[Hook 2x]

Clueso – Neue Luft

Dort wo viel Felsen und viel Sand ist
Zwischen Titanic und Atlantis
Bin ich das ganze Jahr zuhaus’
Während du die Sonne aufgehen siehst
Und ich am Meeresboden lieg’
Wird um mich ringsrum alles blau
Und wenn das Licht günstig fällt
Und du den Kopf ins Wasser hälst
Schwebt über dir ein Lichterkranz
Doch erst wenn alle Segel schlafen im Hafen
Schwimm ich hoch und komm an Land
Du siehst mich an, während du neben mir liegst
Ich atme lang und atme tief

Ich hol mir neue Luft immer wenn ich auftauch’
Ich hol mir neue Luft ab
Ich hol mir neue Luft, die ich immer bei dir aufsaug’
Ich hol mir neue Luft ab

Solang die Sterne nicht gesehen
Stunden vergehen wie Wellen auf hoher See
Wie ein Zaubertrick
Die Zeit hier war so schön
Bin festen Boden nicht gewöhnt
Komm begleit’ mich noch ein Stück
Wenn der Meerespiegel steigt
Fängt mein Lunge an zu brennen
Und ich weiß ich muss zurück
Deine Augen mariannengraben-tief
Wenn du mich ansiehst

Ich hol mir neue Luft immer wenn ich auftauch’
Ich hol mir neue Luft ab
Ich hol mir neue Luft, doch egal wie viel ich aufsaug’
Irgendwann wird auch die neue Luft knapp

Ich hol mir neue Luft immer wenn ich auftauch’
Ich hol mir neue Luft ab
Ich hol mir neue Luft, doch egal wie viel ich aufsaug’
Irgendwann wird auch die neue Luft knapp